WER WIR
SIND
was wir tun!
Unser Ziel
Um Handwerksbetriebe bei der Energiewende zielgerichtet zu unterstützen und vor allem energieintensive Gewerke auf ihrem Transformationsweg nachhaltig zu stärken, bietet das flächendeckende Beratungsnetzwerk der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz (MIE) -unterstützt durch mehr als 75 Transferpartner (weitere Handwerkskammern, Fachverbände, Innungen) im Bundesgebiet- eine qualifizierte Einstiegsberatung sowie eigens entwickelte, praxisorientierte Materialien und Instrumente zur Steigerung der Energieeffizienz in den Betrieben an.
Partnerschaften und Kooperationen
In der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz (MIE) kommen Kammern, Verbände und Innungen aus dem Handwerk sowie Organisationen außerhalb der Handwerksorganisation zusammen, weil sie die Energiewende im Handwerk vorantreiben möchten. Die Transferpartnerschaft in der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz (MIE) ist kostenfrei. Transferpartner können die im Rahmen der MIE speziell für das Handwerk entwickelten Materialien und Instrumente (z.B. E-Tool Webportal) kostenfrei nutzen und unterstützen bei deren bundesweiter Verbreitung bzw. Anwendung.
Unser Team
Ihre
Ansprechpartner!
Dr. Frank-Peter Ahlers
Lenkungsgruppe
Energieauditor und Ausbilder für Energieberater/innen und gelernter Chemiker. Frank-Peter Ahlers unterstützt Handwerksbetriebe im Kammerbezirk Hannover bei der Umsetzung von Innovationen, der nachhaltigen Entwicklung des Betriebes sowie bei Energieeffizienz- und Klimaschutzmaßnahmen. Er ist in die Weiterentwicklung des E-Tools eingebunden.
Roland Böcker
Als Physik-Ingenieur und Gebäudeenergieberater unterstützt Roland Böcker in der MIE Handwerksbetriebe im Saarland bei der Verbesserung ihrer betrieblichen Energieeffizienz.
Sven Börjesson
Lenkungsgruppe
Von Haus aus Bauingenieur, unterstützt Sven Börjesson Handwerksbetriebe im Kammerbezirk Leipzig bei der Umsetzung betrieblicher Energieeffizienzmaßnahmen. Zudem ist er in die Weiterentwicklung des E-Tool Webportals eingebunden.
Ron Claus
Autorengruppe
Ron Claus verfolgt als Berater der Handwerkskammer zu Leipzig ein klares Ziel: Betrieben dabei zu helfen, ihre Energieeffizienz zu verbessern. Mit dem MIE-Newsletter hält er das Handwerk stets über die neuesten Entwicklungen und Innovationen auf dem Laufenden.
Dr. Susanne Diekmann
Autorengruppe
In der HWK Münster bearbeitet Susanne Diekmann die Themen nachhaltige Betriebsführung und nachhaltiges Bauen. Auch für die MIE erstellt sie dazu Informationsmaterial, plant und organisiert Lehrgänge, Fachtagungen und Öffentlichkeitsarbeit.
Lars Dümbgen
In seiner Rolle als Berater der Handwerkskammer Koblenz unterstützt Lars Dümbgen im Rahmen der MIE Handwerksbetriebe in seinem Kammerbezirk umfassend beim Thema betriebliche Energieeffizienz.
Dr. Kai Hünemörder
Lenkungsgruppe
Als Leiter des Zentrums für Energie-, Wasser- und Umwelttechnik treibt Kai Hünemörder von Hamburg aus die Nutzung des E-Tools der MIE und eine klimafreundliche Mobilität in Norddeutschland voran.
Georg Krämer
Autorengruppe
Georg Krämer (Tischler, Dipl.-Holzwirt) ist Berater für Erneuerbare Energien der Handwerkskammer Koblenz und unterstützt die MIE in der Anwendung des E-Tools Webportals und im Schwerpunktgewerk Tischler.
Dr. Klaus Landrath
Lenkungsgruppe
Klaus Landrath unterstützt im Rahmen der MIE Betriebe bei der Verbesserung ihrer betrieblichen Energieeffizienz. Er ist Physikochemiker und leitet an der Handwerkskammer Münster das Umweltzentrum.
Andreas Lang
Andreas Lang berät die Handwerksbetriebe im Saarland zu Energieeffizienz und nimmt in der MIE die Rolle als Administrator für das E-Tool ein, inklusive der Weiterentwicklung des Tools.
Wolfgang Lietz
Wolfgang Lietz ist Leiter Umweltzentrum des Handwerks in Thüringen (Handwerkskammer für Ostthüringen). Er unterstützt Handwerksbetriebe im Rahmen der MIE zu Fragen der betrieblichen Energieeffizienz.
Dörte Meyer
Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
In der MIE kümmert sich Dörte Meyer als Projektleiterin um Partnerschaften und Kooperationen auf Bundes- und EU-Ebene und verantwortet die Öffentlichkeitsarbeit (externe Kommunikation, Presseanfragen, Bundesveranstaltungen).
Marcel Quinten
Koordination UZ
Marcel Quinten leitet als Geschäftsführer die Saar-Lor-Lux Umweltzentrum GmbH, die Handwerksbwetriebe in allen Energie- und Umweltfragen berät. In der MIE fungiert er einerseits als Bundeskoordinator und ist gleichzeitig Projektleiter für die (Weiter-) Entwicklung des erfolgreichen "E-Tool"-Webportals.
Christian Rohde
Autorengruppe
Als Maschinenbau-Ingenieur mit Weiterbildungen im Bereich Energieberatung ist Christian Rohde am Standort Hamburg in der Beratung der Handwerksbetriebe in Richtung Energieeffizienz tätig.
Jana Soll
Projektassistenz, ÖA u. Abrechnung
Als Projektassistentin unterstützt Jana Soll die MIE in der Handwerkskammer Hamburg bei der Öffentlichkeitsarbeit, in der Veranstaltungsorganisation und bei der Dokumentation von Projektinhalten.
Gunter Stegemann
Autorengruppe
Dipl.-Geogr. und Geol., Heizungs- und Lüftungsbauer, Energiemanager (IHK), Mobilitätsmanager (IHK), Umwelt-Auditor. Als Energie- und Mobilitätsberater berät Gunter Stegemann Handwerksunternehmen für die Handwerkskammer Hannover.
Ansprechpartner & Modellbetriebe
Finden Sie Ihren Ansprechpartner in Ihrer Region. Über die Filterfunktion wählen Sie nach Gewerk, Handwerksorganisation, Ort oder geben einfach Ihre Postleitzahl ein. Unter Modellbetrieb finden Sie Best-Practice-Beispiele aus Ihrem Gewerk.
Partner

Modellbetriebe







Aktuelles
Veranstaltungen
und Events
Funktion und Einsatzmöglichkeiten einer Wärmepumpenheizung 28.05.2024

Wir laden Sie zur Diskussion mit den Planern und Anwendern über die Anwendungsmöglichkeiten und auch -grenzen der Technologien ein.
NEWS
UND TERMINE
28.05.2024Funktion und Einsatzmöglichkeiten einer WärmepumpenheizungWir laden Sie zur Diskussion mit den Planern und Anwendern über die Anwendungsmöglichkeiten und auch -grenzen der Technologien ein.
29.05.2024Wärmeversorgungssystem für MontagehallenNach über einem Jahr Betrieb schauen wir gemeinsam auf die Kosten- und Effizienzzahlen der Kombination aus Flächenheizsystem, Wärmepumpe und Photovoltaik.
03.06.2024Erdgasbetriebene GebläseheizungInnovative Dunkelstrahler können alternativ zu Erdgas betrieben werden.
Newsletter
Abonnieren & informiert bleiben!